Termine Spenden Kontakt
{GROUPS}


Go {LOGIN}

Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
NaturGenussRoute
Umweltbildung
NABU-Regionalstelle
Naturbeobachtungen
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Impressum

Veranstaltungsprogramm 2017



Natur mit allen Sinnen genießen...



Davert-Depesche+



Kostenlose Zeitschrift rund um die Davert, die...



Info-Faltplan Weidelandschaften

Informationen und eine Karte rund um die...



Bunte Blüten für Schmetterlinge

Tipps für einen schmetterlingsgerechten Garten



NATURZEIT Heft 28



NATURZEIT Heft 28. Die neue NATURZEIT widmet...



NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite:

 

Geschenk gesucht?


Wir haben etwas für Sie! [...mehr]

 

   Erfolgreiche Beweidung der letzten Wacholderheiden

 Schafe fördern bedrohte Lebensräume [...mehr]

 

Landrat lobt Zusammenarbeit mit der NABU-Naturschutzstation Münsterland

20.09.17 

Dr. Olaf Gericke zu Besuch auf Haus Heidhorn

Um sich über die Arbeit der NABU-Naturschutzstation Münsterland zu informieren, nahm der Landrat des Kreises Warendorf, Dr. Olaf Gericke, die Einladung zu einem Besuch auf Haus Heidhorn am...


mehr...

 

Philosophischer Spaziergang durch die Natur

19.09.17 

Sonntagsspaziergang auf der NaturGenussRoute bei Haus Heidhorn am kommenden Sonntag, den 24. September

Der „Philosophische Spaziergang“ ist ein Naturspaziergang mit Udo Wellerdieck, der am kommenden Sonntag den 24. September von der NABU-Naturschutzstation Münsterland im Rahmen...


mehr...

 

Herbstzeit ist Pilzzeit

18.09.17 

Exkursion in die Hohe Ward am kommenden Samstag, den 23. September

Herbstzeit ist Pilzzeit - am kommenden Samstag, den 23. September, lädt die NABU-Naturschutzstation Münsterland zu einer Pilzexkursion in die Hohe Ward bei Hiltrup ein. Der Diplom-Geograph...


mehr...

 

Vorbildliches Engagement für den Umwelt- und Klimaschutz

18.09.17 

NABU-Naturschutzstation Münsterland auf dem KlimaTag Nottuln

Vorbildlicher Umwelt- und Klimaschutz - die Gemeinde Nottuln engagiert sich seit vielen Jahren erfolgreich im Klimaschutz. Daher stand das Thema auch im Mittelpunkt des "KlimaTag Nottuln" auf dem...


mehr...

 

"Stifte" stiften Zeit

15.09.17 

Auszubildende der Sparkasse Münsterland-Ost, der AWM und der Stadt Münster beim ZeitStifteTag auf Haus Heidhorn

"Stifte" stiften Zeit: Für einen Tag stellten am vergangenen Donnerstag, den 14. September, junge Auszubildende aus Münster ihre Zeit zur Verfügung, um bei der NABU-Naturschutzstation...


mehr...

 

Naturentwicklung mit "Auerochsen" und "Wildpferden"

13.09.17 

Weideführung in das Beweidungsgebiet Vadrup am kommenden Sonntag, den 17. September

Den Nachmittagsspaziergang am Sonntag einmal anders erleben? Dazu bietet die NABU-Naturschutzstation Münsterland am kommenden Sonntag, den 17. September, letztmalig in diesem Jahr eine...


mehr...

 

Saft aus den eigenen Äpfeln und mehr

13.09.17 

11. Rinkeroder Apfelfest auf dem Biolandhof Deventer am kommenden Sonntag, den 17. September

Zum mittlerweile elften Mal findet alle Jahre am kommenden Sonntag, den 17. September, von 13–18 Uhr wieder das Rinkeroder Apfelfest auf dem Biolandhof Deventer statt, zu dem die...


mehr...

 

Im Trüben fischen lohnt sich!

12.09.17 

Seminar zur Einführung in das Bestimmen von Wasserpflanzen auf Haus Heidhorn am vergangenen Samstag, den 9. September

Im Trüben fischen kann sich lohnen: Am vergangenen Samstag, den 9. September, leitete der Diplom-Biologe Dr. Thomas Hövelmann von der NABU-Naturschutzstation Münsterland -...


mehr...

 

Holzrücken heute - Forstpraxis in Zeiten des Klimawandels

11.09.17 

Informationsveranstaltung für Waldbesitzer auf Haus Heidhorn und in der Hohen Ward am vergangenen Mittwoch, den 6. September

Moderne und umweltschonende Methoden des Holztransports standen in der Hohen Ward  am vergangenen Mittwoch, den 6. September im Mittelpunkt. Auf gemeinsame Einladung der NABU-Naturschutzstation...


mehr...

 

Gute Laune und volles Haus trotz Regen

11.09.17 

Stationstreff auf Haus Heidhorn als Dankeschön des NABU an seine Helfer und Freunde

auch wenn das geplante Sommerfest wegen des ungemütlichen Regenwetters nach drinnen verlegt werden musste: mehr als 50 Besucher ließen sich die Laune nicht verderben und drängten...


mehr...

 >>
Suche 

vergebene Aufträge





Natur für Alle



Barrierefreie Naturerlebnisse im Münsterland ...



Kindergeburtstage



Spiel und Spaß in der Natur



Fit für den Klimawandel



Stabile Wälder im Münsterland - Projekt...



Kiebitzschutz: Tipps für Landwirte



Erste Gelege müssen geschützt werden...



Filmbeitrag: Von der Davert in die Emsaue



Die Arbeit der NABU-Naturschutzstation Münsterland...



Werden Sie Bachpate in Münster!



Engagement für unsere Gewässer...



Leserfotos gesucht!



Schicken Sie uns Ihre schönsten Naturbilder aus dem...



Botaniker gesucht



Landesweite Erfassung gefährdeter Pflanzenarten...



Freiwilliges Ökologisches Jahr



und Bundesfreiwilligendienst...



Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook oder Google+



 Nichts mehr Verpassen! Führungen, Aktionen,...



 Naturschutz geht durch den Magen

 Fleisch von den Weideflächen der Emsaue zu...



Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der Naturschätze des Münsterlandes...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von Beweidungsprojekten mit Auerochsen und...



EmsaktionärIn werden !

Ab Spenden in der Höhe von 50 Euro für den Grunderwerb...



Treten Sie ein für Mensch und Natur!

Werden Sie NABU-Mitglied! ...



Termine

03.10. 00:00 Uhr

Met de Fiets doer´t Land: Fahrradtour
48653 Coesfeld

Nach oben...